FAQ anmelden

Bilder aus Berlin und Potsdam

Berliner Stadtleben & Sehenswertes in Berlin - Brandenburg - fotografiert von einem  Berliner Stadtführer

 
Home aktuelle Kategorie neue Bilder Überblick am meisten angesehen Top 10 Meine Favoriten Suche
 

Fotostrecken:   Berliner Mauer |  Berliner Stadtleben |  Das Brandenburger Tor |  Berlin bei Nacht |  Berlin Lichterfahrt 
 

Suchergebnisse - "grenze"

menschen-02.JPG
Denkmal am Potsdamer Platz1951 wollte die DDR hier ein Denkmal für Karl Liebknecht errichten -
1961 baute man hier die Mauer und so wurde es nie fertig.
kurios-01-checkpoint-charlie.JPG
Am Checkpoint CharlieIm August 1961 sprang der Grenzsoldat Conrad Schumann nahe der Bernauer
Straße 37 über den Stacheldraht - jetzt über einen Postkarten-Ständer am Checkpoint Charlie.
Oberbaumbrücke.JPG
Oberbaumbrücke bei NachtDie schönste Brücke in Berlin.
glienicker-bruecke.JPG
Blick vom Park Babelsberg auf die Glienicker Brücke (Brücke der Einheit von der DDR genannt)Die westliche Hälfte (links im Bild) lag im "Osten" (DDR / Potsdam) -
die östliche Hälfte (rechts im Bild) war "Westen" (West-Berlin).
Alles klar?
die-berliner-mauer-05.jpg
Die Berliner Mauer - Original am Potsdamer Platz
Marie-Elisabeth-Lüders-Haus-an-der-Spree.JPG
Marie-Elisabeth-Lüders-Haus am Abend
haus-am-checkpoint-charlie.JPG
Haus am Checkpoint Charlie
Oberbaumbrücke-Spree.JPG
Oberbaumbrücke
denkmal-erstes-opfer-der-berliner-mauer.JPG
Denkmal für das erste Opfer an der Berliner MauerAm 13. August 1961 wurde die Mauer errichtet - am 24. August 1961 wurde Günter Litfin, beim durchschwimmen, des Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal, erschossen.
 
9 Fotos auf 1 Seite(n)


Alle Fotos im Überblick

Trainieren Sie Ihr Gedächtnis: Das Berlin-Bilder-Memory

Berlin erleben:





PC, Navi, Notebook & Co. - MEDION Tiefpreise hier entdecken.



© 2005 Copyright by Andreas Schwiede (Gästeführer für Berlin und Potsdam Tel. 030 - 75 79 75 79 )
Jede Art der Verwendung meines Bildmaterials bedarf ausdrücklicher Zustimmung.
Impressum


Counter

 
Site navigation in your language: